Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.


( 75 Personen sind seit dem 1.Januar 2007 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




27) Anna-Maria Rödel aus Enheim schrieb am 30.Oktober 2014 um 17:18 Uhr:
--
Hallo Herr Tränkenschuh, ich interessiere mich für einen Führungstermin zu den Heilfelsen. Wo kann ich die Termine erfahren? Würde mich über eine kurze Rückantwort sehr freuen. Viele Grüße A. Rödel


26) Hein aus Hohlerde schrieb am 19.August 2014 um 14:36 Uhr:
--
Echt lustig hier. Wirklich ab sonderlich.

25) Maggie Kurz aus Kochel am See schrieb am 3.August 2014 um 19:36 Uhr:
http://www.maggie-kaye-band.de --
Hallo, Herr Tränkenschuh, haben Sie einen Führungs-Termin(bin besonders am Metastasenfelsen interessiert)in der Zeit vom 10.-15. August? Wir kommen extra zu diesem Zweck aus Kochel und bleiben in einem Gasthof in Jesserndorf. Herzliche Grüße Maggie aus Kochel

24) Liebender Juliane aus coburg schrieb am 31.Juli 2014 um 09:51 Uhr:
--
Hallo Herr Tränkenschuh,
haben sie Termine für Führungen?
Viele Grüße
Liebender Juliane

23) Michael Baumstark aus Heilgersdorf schrieb am 30.März 2014 um 23:14 Uhr:
--
Hallo Herr tränkenschuh
Ich hab eine gute Nachricht
Es ist bald fertig
Der Kirlian-Apparat
LG
Michael Baumstark

22) Victor Zander aus würzburg schrieb am 24.August 2013 um 13:28 Uhr:
--
Alles phantastisch;
aber eine Frage: Wo finde ich im Jesserndorf-Plan den Wirbelsäulenstein?den

21) Olaf & Uta aus dem Deister schrieb am 20.November 2012 um 18:41 Uhr:
--
Wir leben auch noch, und grüßen Dich hiermit ganz herzlich!!

20) Robert Horvat aus Unterschleißheim bei München schrieb am 15.November 2012 um 09:54 Uhr:
--
Hallo Herr Tränkenschuh,

ich freue mich über die Infos, die ich bei Ihnen erhalten habe.
Sie haben mit Sicherheit meinen Horizont erweitert. Mein
Blick auf die ganze Themnatik hat sich positiv erweitert, so
dass ich mit einem weiteren Blickwinckel die Welt
sehe, wahrnehme und erkenne. Dafür möchte ich mich recht
herzlich bedanken.

mit freundlichen Grüßen
Robert Horvat


Diese Seite wurde 40.949 mal aufgerufen, davon 33 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  > von 10